Kostenloses WLAN in Tübingen – was ist erlaubt?

0

Zur Zeit lassen sich Molbilfunkanbieter ihr mobiles Internet noch in Gold aufwiegen. Doch seit kurzem hat Tübingen eine Alternative dafür. Unitymedia bietet seit Donnerstag kostenlose Hotspots an belebten Plätzen an. Bei der Einweihung am Donnerstag äußerte sich Boris Palmer zu der komplizierten WLAN-Frage in Deutschland. Christopher van der Meyden war für cantaloup.fm dabei.

Die Standorte aller Hotspots in Tübingen von Unitymedia gibt es hier

Eine Karte alle Freifunk-Standorte findet ihr hier

Und zum Schluss noch ein Video, wie Boris Palmer mit seinem Lieblings-YouTube-Video den neuen Hotspot testet

Teilen.

Über

Christopher Van der Meyden

...studiert seit 2012 Geschichte und Philosophie und arbeitet seit Sommer 2014 bei cantaloup.fm.

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.