Die Welt des Schattentheaters im Lindenmuseum

0

Wilde Prügeleien und Neckereien auf der Leinwand gibt es nicht erst seit Dick und Doof oder Tom und Jerry. Auch im Schattentheater gingen die Figuren nicht zimperlich miteinander um. Und das wahrscheinlich schon seit mindestens dem 13. Jahrhundert. Aus dieser Zeit nämlich stammen die frühesten Texte von Stücken – aus Indien und Ägypten. Doch könnte die Tradition möglicherweise schon Jahrtausende alt sein.

Im Lindenmuseum in Stuttgart, das selbst in Besitz einiger einzigartiger Schattenfiguren ist, ist vom 4. Oktober bis zum 10. April 2016 eine Ausstellung zu sehen, die die Welt des Schattentheaters von Asien bis Europa beleuchtet.


Zur Ausstellung gibt es ein umfassendes Begleitprogramm.

Aufführung Indonesien. Foto: Yoshi Shimizu

Schattentheater in Indonesien. Foto: Yoshi Shimizu

Teilen.

Über

Manuela Mild

... arbeitete von 2010 bis 2015 in der Redaktion des Uniradios und bei cantaloup.fm.

Hinterlasse einen Kommentar