“Picknick mit Bären” – Kinorezension

0
Wenn das Leben im Alter langweilig und trostlos erscheint, welchen Ausweg gibt es dann? … Wie wär’s mit mal eben sechs Monate wandern?

So lange dauert es nämlich, um den Appalachian Trail an einem Stück abzulaufen. In der Komödie „Picknick mit Bären“ machen sich Robert Redford und Nick Nolte zusammen auf den Weg. Annika Petrasch hat die beiden auf ihrem Weg „begleitet“.

Fazit: Teilweise oberflächliche Charaktere, dafür Witz und Komik. Unterhaltsam, wenn man nicht zu viel von den Oscar-Preisträgern und -Nominierten erwartet.

Der Film läuft im Kino Museum in Tübingen immer um 17:00 Uhr und 20:30 Uhr.

Das könnte Dich auch interessieren

Teilen.

Über

Annika Petrasch

... studiert Germanistik und Internationale Literaturen. Sie war von 2013 bis 2017 Freelancer bei cantaloup.fm und hat sich besonders um den Aufbau der Social Media-Abteilung gekümmert.

Hinterlasse einen Kommentar