James Bond und die Politikwissenschaft

0
James Bond, 007 – nicht nur Kinofans begeistern sich für den britischen Geheimagenten, sondern auch die Wissenschaft. 

Einer davon ist Prof. Dr. Stephan Stetter von der Bundeswehr Universität in München: Er ist Politikwissenschaftler und analysiert die Filme aus dem Standpunkt seines Fachs – Themen sind dabei die Geopolitik und die internationalen Beziehungen und ihre Darstellung im Film.

  • Prof. Stephan Stetter lehrt Internationale Politik und Konfliktforschung an der Münchener Bundeswehr-Universität.

Das könnte Dich auch interessieren

Teilen.

Über

Matthäus Wehowski

... ist seit Wintersemester 2008 Mitarbeiter beim Uniradio und seit kurzem Doktorand am Institut für Osteuropäische Geschichte.

Hinterlasse einen Kommentar