Augenheilkunde ohne Tierversuche

0
Ratten, Kaninchen oder Mäuse. In der Regel werden neue Medikamente mit Tierversuchen getestet. An der Universitäts-Augenklinik in Tübingen hingegen ist das anders.

Hier forscht man nicht am lebenden Tier, sondern weicht auf alternative Methoden aus.

  • Foto: Uniklinikum Tübingen

    Foto: Uniklinikum Tübingen

    Dr. Kai Januschowski ist bereits seit 7 Jahren an der Universtiäts-Augenklinik in Tübingen tätig. Zur Zeit ist er für zwei Jahre am Klinikum des Saarlands in Saarbrücken beschäftigt.
    Gemeinsam mit Prof. Dr. Bartz-Schmid (Universitätsklinikum Tübingen), widmet er sich der Augenforschung ohne Tierversuche.

Das könnte Dich auch interessieren

Teilen.

Über

Alisa Gütle

... ist seit 2015 an der Uni Tübingen und genauso lange bei cantaloup.fm. Sie studiert Medienwissenschaften und wohnt praktisch im Brechtbau - 30 Sekunden ist ihr bisheriger Rekord.

Hinterlasse einen Kommentar