Der Schwäbische Berliner : Das Fasnetsküchle

0
Es ist fett und süß und  damit genau richtig zum Frühstück, Vesper oder Kaffee, bevor die Fastenzeit beginnt: das schwäbische Fasnetsküchle- nur echt ohne Füllung!

Den Beitrag hat Angelika Reicherter produziert.

Teilen.

Über

Sigi Lehmann

... ist seit 1993 Leiterin des Uniradios. Davor 13 Jahre beim Hessischen Rundfunk, erste journalistische Gehversuche ab 1976 beim NDR.

Hinterlasse einen Kommentar