Menschen. Leben. Miteinander: Eine Fotoausstellung der besonderen Art

0
Morgen startet die Fotoausstellung “Menschen.Leben.Miteinander”. Sie porträtiert besondere Menschen in schwarz-weißen Bildern. 

Die Studierenden entschlossen sich bewusst dafür, Menschen zu fotografieren, die ihres Erachtens im Alltag oft wenig Zeit und Aufmerksamkeit bekommen: Obdachlose, Kinder, Geflüchtete, Nonnen, Menschen in Altersheimen oder Menschen mit Behinderungen.
Die Eröffnung der Ausstellung in den Räumen der Stiftung Weltethos ist am Freitagabend (15.4.) um 19 Uhr. Danach ist die Ausstellung bis zum 14.6. während der Öffnungszeiten des Institutes zu sehen.

 

  • © Jaype Reyes

    © Jaype Reyes

    Jennifer Ruoff studiert im zweiten Mastersemester Literatur- und Kulturtheorie an der Eberhardt Karls Universität in Tübingen. ‘Menschen. Leben. Miteinander’ ist Teil ihres Modulprojektes.

Teilen.

Über

Alisa Gütle

... ist seit 2015 an der Uni Tübingen und genauso lange bei cantaloup.fm. Sie studiert Medienwissenschaften und wohnt praktisch im Brechtbau - 30 Sekunden ist ihr bisheriger Rekord.

Hinterlasse einen Kommentar