The Founder – Kinorezension

0
Das Portrait über Ray Kroc, den Mann hinter dem McDonald’s-Imperium, zeigt den Aufstieg eines Mannes und einer Marke.

Ray Kroc (Michael Keaton) ist ein mittelloser Verkäufer, der ganz unten steht. Doch durch Zufall gerät er in den 1950ern an zwei Brüder, die ein Restaurant namens McDonald’s leiten. Der Rest ist Geschichte.

Ich habe mir den Film für cantaloup.fm angesehen und mit meiner Kollegin Jacqueline darüber gesprochen.

Fazit:

Vier Melonen

Ein wirklich gelungenes Biopic, das vorallem durch die großartige schauspielerische Leistung von Michael   Keaton an Qualität gewinnt.
The Founder läuft aktuell im Kino Museum in Tübingen:

Das könnte Dich auch interessieren

Teilen.

Über

Conrad Nunnenmacher

... studiert seit dem Wintersemester 2016/17 Allgemeine Rhetorik und Germanistik in Tübingen und arbeit seit Februar 2017 als freier Mitarbeiter für cantaloup.fm. Er ist unter anderem für den Social Media-Auftritt und die Organisation zuständig.

Hinterlasse einen Kommentar