„Wie diskutiert man mit Rechten, Fr. Romascenko?“

0
Der rechten Szene wird oft nachgesagt, dass es sich mit ihr nur schwer diskutieren lässt. Wir haben eine Dozentin der Allgemeinen Rhetorik gefragt, wie man damit umgehen kann.

Wer nicht fragt, bleibt dumm. Und da wir so viele Menschen vom Fach an der Uni haben, sollten wir erst recht nachhaken. Also machen wir uns auf und fragen scheinbar triviale Dinge. Klingt komisch, ist aber so. Diesmal mit Viktorija Romascenko und der Frage: “Wie diskutiert man mit Rechten?”.

  • romascenko-2
    Viktorija Romascenko studierte Philosophie in Riga (Lettland) und Mainz sowie Allgemeine Rhetorik in Tübingen. In ihrer Masterarbeit behandelte sie das Konzept der Propaganda. Sie leitet an der Universität Tübingen unter anderem Seminare wie “Was ist Propaganda?”, “Kritisches Denken” sowie “Humor und Rhetorik”.

Das könnte Dich auch interessieren

Teilen.

Über

Conrad Nunnenmacher

... studiert seit dem Wintersemester 2016/17 Allgemeine Rhetorik und Germanistik in Tübingen und arbeit seit Februar 2017 als freier Mitarbeiter für cantaloup.fm. Er ist unter anderem für den Social Media-Auftritt und die Organisation zuständig.

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.