“Wie entsteht Vertrauen, Herr Dr. Birbaumer?”

0

Vertrauen geht oft verloren, doch wird selten gefunden. Es entsteht. Aber wie entsteht es?

Wer nicht fragt, bleibt dumm. Und da wir so viele Menschen vom Fach an der Uni haben, sollten wir erst recht nachhaken. Also machen wir uns auf und fragen scheinbar triviale Dinge. Klingt komisch, ist aber so. Diesmal mit Dr. Niels Birbaumer und der Frage: “Wie entsteht Vertrauen?”

Niels Birbaumer ist seit 1975 Professor an der Universität Tübingen. Seit 1993 leitet er das Institut of Medical Psychology and Behavioral Neurobiology. Einer seiner Forschungsschwerpunkte ist die neuronale Plastizität, also die Veränderung und Optimierung bestimmter Gehirn-Bereiche bei bestimmten Denkaufgaben.

Niels Birbaumer (2017) | Foto by Ribax | CC-BY | https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Niels_Bierbaumer_P1100443_.Jpg

Niels Birbaumer (2017) | Foto by Ribax | CC-BY | https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Niels_Bierbaumer_P1100443_.Jpg

Das könnte Dich auch interessieren

Teilen.

Über

Christopher Van der Meyden

...studiert seit 2012 Geschichte und Philosophie und arbeitet seit Sommer 2014 bei cantaloup.fm.

Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.