Über Uns

Wir sind reif.
Reif für Experimente.
Reif für Radio im Netz.
Reif für gut recherchierten Journalismus, der vordringt bis zum Kern.
Wir sind reif für cantaloup.fm – endlich.

Wer sind wir eigentlich?
Wir sind cantaloup.fm, ein Team von Studenten aller Fachrichtungen an der Eberhard Karls Universität. Von der Bachelor-Studentin der Allgemeinen Rhetorik, über den Biologie-Doktoranden bis hin zur Master der Medienwissenschaft.

Und was ist jetzt dieses cantaloup.fm?
cantaloup.fm
ist ein crossmediales, studentisches Ausbildungsmedium für zukunftsorientierten Qualitätsjournalismus. Wir wollen Hintergründe liefern, Positionen hinterfragen und neue Blickwinkel eröffnen. Fragen aufwerfen und Antworten liefern. Immer mit Blick von Tübingen auf die Welt.

Cantaloup? Ist das nicht ‘ne Melone?
Jap.

Und was hat das jetzt mit uns zu tun?
Zwanzig Jahre lang war „Cantaloop“ von US3 der Titelsong der Magazinsendung „Unimax“ auf UKW bei der Uniwelle. Außerdem ist die Cantaloupe-Melone frisch und fruchtig – was für Feinschmecker. So soll auch cantaloup.fm sein.

Die Vorläufer: uniwelle tübingen

1988 – Das Universitätsradio Tübingen erblickt das Licht der Welt – unter der Leitung des damaligen Universitätspräsident Adolf Theis. Nach Vorbild amerikanischer Campus-Radios sollten sich dort vor allem Medienwissenschafts-Studenten zusätzlich qualifizieren können. Das Universitätsradio startete seine Aktivitäten bei zwei lokalen Privatsendern, Antenne Radio und dem damaligen Stadtradio Neckaralb.

1993 – Sigi Lehmann, langjährige freie Redakteurin, Reporterin und Moderatorin beim Hessischen Rundfunk, übernimmt die Leitung des Universitätsradios.

1995 – Nach der Neulizensierung in Baden-Württemberg erhält die Universität eine eigene Lizenz auf der nicht-kommerziellen Frequenz 96,6 Tübingen/Reutlingen.

Oktober 1997 – Das Universitätsradio sendet erstmals aus seinen neuen, dem
umfangreicheren Programm angepassten Studio in der Gmelinstraße. Die Redaktion belieferte auf Wunsch auch andere Sender und kooperierte mit internen wie auch externen Partnern.

26. Juli 2015 – Unsere letzte Sendung geht (oder eher: geht nicht) über den Sender. Und
damit heißt es für uns zum letzten Mal „Herzlich Willkommen zum Unimax – dem Magazin der Uniwelle!“

31. Juli 2015 – Die Lizenz für eine terrestrische Ausstrahlung der Uniwelle Tübingen läuft aus – die Uniwelle ist damit Geschichte. Doch ein neues Projekt steht schon in den Startlöchern…

Das Projekt: cantaloup.fm

August 2015 – Die Studenten entwickeln in der Summer-School ein eigenständiges Projekt.

1. September 2015 – cantaloup.fm geht online – Mit Hirn, Charme & Melone.