Unser Adventskalender – 20. Türchen

0

Der cantaloup.fm-Adventskalender ist online! Um euch die Wartezeit auf Weihnachten ein wenig zu versüßen, haben wir für euch genau 24 Überraschungen vorbereitet. Heute:

Song: Oliver Schaub – I Cleaned My Boots

Na, schon alle Geschenke gekauft, genug Plätzchen für alle gebacken und den prächtigsten Baum erwischt? Aber mal ehrlich, kommt es darauf an?
Zum Vierten Advent hat euch cantaloup.fm-Mitarbeiter Oliver im belgischen Leuven ein Weihnachtslied geschrieben, und das geht so:

Lyrics:

I cleaned my boots, and put’em on the nicest chimney spot
I washed away the mud and dirt. I walked through quite a lot
My boots were filled with chestnuts, some chocolate and some fruit
It’s Christmastime, my friend. I cleaned my boots

I cleaned my mind, I made it shine and I could grind the fear
I washed away the stress and doubt I’ve felt throughout the year
And now it’s time to solemnize, and leave it all behind
In Christmastime, my friend. I cleaned my mind

Where I go to Christmas markets, some people need mulled wine
To wash away their bitterness, to make themselves feel fine
No, I need to see my family, and candles burning low
It’s Christmastime, my friend, where I go

I’ve seen three ghosts, and they showed me Christmas bright and mild
Cinnamon scent and love of friends make me feel just like a child
You’ll decorate the Christmas tree and I’ll prepare the roast
It’s Christmastime, my friend. I’ve seen three ghosts

My giftbox might be empty, the snow might be just rain
Well, I’m just happy to see you on Christmas again…

I’m coming home, the golden cone is hanging on the door
The people sing and churchbells ring as I walk on the floor
In my clean boots with my clean mind. Throughout the year I roamed
It’s Christmastime, my friend – I’m coming home.

  •  PicasaOliver Schaub, cantaloups inoffizieller Musiker und großer Weihnachtsfan, verbringt die Adventszeit in Belgien. Auf Zuhause freut er sich diese Weihnachten daher besonders. Wenn bei ihm der goldene Tannenzapfen an der Tür hängt, bedeutet das: Die Kerzen am Baum brennen und der Weihnachtsmann war da. Weihnachtsstimmung schließt für ihn dieses Jahr Weihnachtsstress aus, und er wünscht allen Hörern ein frohes, besinnliches Fest. Sein letztes selbstgeschriebenes Weihnachtslied ist von 2012.

Und hier geht’s zurück zu unserem Adventskalender.

Teilen.

Über

cantaloup.fm

Studentisches Ausbildungsmedium für crossmedialen Journalismus im Rahmen des Uniradios an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Hinterlasse einen Kommentar