Unser Adventskalender – 3. Türchen

0

Der cantaloup.fm-Adventskalender ist online! Um euch die Wartezeit auf Weihnachten ein wenig zu versüßen, haben wir für euch genau 24 Überraschungen vorbereitet. Heute:

 Märchen: Die Sterntaler

Es war einmal ein kleines Mädchen, dem waren Vater und Mutter gestorben, und es war so arm, dass es kein Kämmerchen mehr hatte, darin zu wohnen, und kein Bettchen mehr hatte, darin zu schlafen, und endlich gar nichts mehr als die Kleider auf dem Leib und ein Stückchen Brot in der Hand, das ihm ein mitleidiges Herz geschenkt hatte. Es war aber gut und fromm. Und weil es so von aller Welt verlassen war, ging es im Vertrauen auf den lieben Gott hinaus ins Feld.

 

 

  • Foto: Christian Spannagel/flickr.com, CC (by-nc) https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

     

    ‘Die Sterntaler’ ist ein kurzes Märchen aus der ‘Kinder- und Hausmärchen’-Sammlung der Brüder Grimm. Das Märchen wurde nach eigenen Angaben ‘aus dunkler Erinnerung’ geschrieben, soll aber zugleich auf Jean Pauls ‘Die unsichtbare Loge’ und Achim von Arnims ‘Die drei liebreichen Schwestern und der glückliche Färber’ zurückzuführen sein.

     

     

     

  • Brothers Grimm

    Foto: Lucas/flickr.com, CC (by-nc) https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

     

    Die Brüder Grimm, das sind Jacob und Wilhelm, waren Sprachwissenschaftler und Volkskundler. Sie haben unter anderem die Germanistik mitbegründet und sind als Geschwisterpaar unter anderem für die ‘Kinder- und Hausmärchen’ bekannt.

 

Teilen.

Über

cantaloup.fm

Studentisches Ausbildungsmedium für crossmedialen Journalismus im Rahmen des Uniradios an der Eberhard Karls Universität Tübingen.

Hinterlasse einen Kommentar