Blue Crude – synthetischer Diesel

0

Dreckig, umweltschädlich und veraltet: Seit der VW-Affäre haben Dieselfahrzeuge einen schlechten Ruf. Aber ist es vielleicht doch möglich, sauberen, regenerativen und klimafreundlichen Diesel herzustellen?
Die sunfire GmbH aus Dresden will das geschafft haben.

  • Foto: Lehrstuhl für Bauphysik Uni Stuttgart

    Foto: Lehrstuhl für Bauphysik Uni Stuttgart

    Aleksandar Lozanovski arbeitet für den Lehrstuhl für Bauphysik der Uni Stuttgart. Er ist als Projektleiter für die ganzheitliche Bilanzierung von regenerativen und fossilen Energiebereitstellungsketten vernatwortlich. Er führte für das Bundesministerium für Bildung und Forschung eine Studie durch, inwiefern Blue Crude ein klimafreundlicher Erdölersatz ist.

Das könnte Dich auch interessieren

Teilen.

Über

Kai Hartmann

studierte Geschichte und Englisch an der Uni Tübingen von 2015-2019.

Hinterlasse einen Kommentar