“Warum ist es schlimm, wenn Gletscher schmelzen, Herr Dr. Drews?”

0

Durch die fortschreitende Klimaerwärmung verschwinden die Eismassen auf der Erde. Auch der Meeresspiegel steigt. Das ist erwiesen und das wissen viele Menschen. Doch was z.B. das Abschmelzen der Himalayagletscher für die Bevölkerung bedeutet, erklärt Dr. Reinhard Drews im Interview.

Wer nicht fragt, bleibt dumm. Und da wir so viele Menschen vom Fach an der Uni haben, sollten wir erst recht nachhaken. Also machen wir uns auf und fragen scheinbar triviale Dinge. Klingt komisch, ist aber so. Diesmal mit Dr. Reinhard Drews und der Frage: “Warum ist es schlimm, wenn Gletscher schmelzen?”

  • Dr. Reinhard Drews

    Foto: cantaloup.fm

    Dr. Reinhard Drews hat ein Diplom in Physik und seinen PhD am Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung abgeschlossen. Als Juniorprofessor am Institut für Geowissenschaften in Tübingen liegt sein Forschungsschwerpunkt auf der Erforschung und Modellierung der Vergangenheit und Zukunft von Gletschern, v.a. der Antarktis.

Das könnte Dich auch interessieren

Teilen.

Über

Julia Weiss

...studiert seit 2016 Psychologie an der Uni Tübingen mit Wahlfach Germanistik und ist seit vier Semestern bei cantaloup.fm.

Hinterlasse einen Kommentar