Sendung Nr. 22

0

Herzlich Willkommen zu unserer Sendung Nr. 22. Wie immer aus dem Studio der Wüsten Welle in Tübingen.

Hier gibt’s die Sendung zum Nachhören!

Die Sendung in der Mediathek der Wüsten Welle.

Das sind die Themen

  • Zu Gast: Puya und Mae von den BesetzerInnen der Gartenstraße 7
  • Umfrage: Tübinger Meinungen zu Hausbesetzungen
  • Wie exzellent ist die Uni Tübingen wirklich?
  • Unsere Veranstaltungstipps

Am Mikrofon waren Frederica Tsirakidou und Hannah Golzem.

Die Sendung könnt ihr bis sieben Tage nach der Ausstrahlung abrufen.

Unsere PlaylistLack of Afro – The Basis
Bilderbuch – Maschin
Tracy Chapman – Talkin’ Bout a Revolution
5 Nizza – Soldat
Jimi Hendrix – All Along the Watchtower
The Clash – Should I Stay or Should I Go
Alli Neumann – Merlot, Macht & Muse
Lorde – Royals
Wyclef Jean, Refugee All Stars – Guantanamera                                                                                                            Sufjan Stevens – Mistery of Love                                                                                                                                      Stevie Nicks – Edge of Seventeen  
Seit 2018 gibt es cantaloup.fm auch live im Radio zu hören: Alle vier Wochen sonntags, von 18 bis 19 Uhr beim freien Radio Wüste Welle (UKW: 96,6/Kabel: 97,45). Die Magazinsendung umfasst eine Auswahl an Berichten, Nachrichten, Interviews, Umfragen und Meinungsbeiträgen. Hinzu kommen unter anderem Gespräche mit Live-Gästen und Musik.
Die nächste Live-Sendung beim freien Radio Wüste Welle gibt’s am 6. Oktober um 18 Uhr.
Alle Sendetermine hier.
Teilen.

Über

Hannah Golzem

...studiert seit 2015 Allgemeine Rhetorik und Germanistik an der Uni Tübingen und ist seit Herbst 2017 bei cantaloup.fm dabei. Die besten Ideen fallen ihr mitten in der Nacht ein.

Hinterlasse einen Kommentar